Open Call

Wir suchen FLINTA* Personen, die sich im Rahmen von Moving the Forum, auf satirisch-kritische Weise mit dem Humboldt Forum sowie dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses auseinandersetzen wollen. Als PRUSAKI CORPS wollen wir eine anarchische anti-patriarchale tanzende Bande werden, die gegen den Status Quo rebelliert und eine Utopie verkörpert. Wie können wir, indem wir uns bewegen, eine Bewegung werden, die die Macht lächerlich macht?Vom 02. Mai bis zum 11. Juni 2022 – selbstverständlich in zeitlicher Abstimmung mit euch – soll in 12-15 Proben à 2-4 Stunden (entspricht 2-3 Proben die Woche) in Residenz vor Ort im Humboldt Forum gearbeitet werden.

Am 11. Juni 2022 folgt dann die Präsentation der Arbeitsergebnisse – der Auftritt des Prusaki Corps in der Passage des Humboldt Forums. Teil des Probenprozesses wird auch das gemeinsame Arbeiten an Kostümen sein, die sich ästhetisch an Pussy Riot und Bouffonen orientieren.

Aufwandsentschädigung 300,-€ pro Person.

Ihr braucht keine tänzerische Vorerfahrung, lediglich Spaß an Bewegung und Rebellentum sollte vorhanden sein.

ONLINE INFO TREFFEN über diesen LINK:
23.04. – 11h
24.04. – 18h

Bei Interesse sowie für weitere Fragen kontaktiere uns.
Mehr Auskunft über Moving the Forum und Prusaki Corps.

1 comment

Leave a comment

Your email address will not be published.